Für den dritten Teil der Reihe "Wohnen aus zweiter Hand" verweilen wir im Herzen des Ruhrgebiets. Und zwar in einem zweigeschossigen Vintageträumchen namens RICCIO (ital:"lockig/kraus").
Ein gutes Brot ist ein großes Stück Lebensfreude und es richtig aufzubewahren eine Kunst für sich. Heute geht es um die unbestritten beste Methode: Den Brottopf aus Ton.

"Wohnen aus zweiter Hand" führt uns im zweiten Teil der Reihe in ein kleineres Geschäft - zentral gelegen am traditionsreichen Bochumer Bergbaumuseum. Version Originale, seit 13 Jahren geführt von Uwe Grauthoff, ist vieles, aber sicher keine Trödelhalle.
Papierklebeband, Packband aus Papier, Craft-Papier, Kraftpapier
Neue Dinge reisen heute vielfach per Post zu ihrem Bestimmungsort - verpackt und versendet bescheren sie dem Empfänger oft einen Haufen Verpackungsmüll. Ein Großteil davon landet wahrscheinlich in der Altpapiersammlung und wird zu einen neuen wertvollen Rohstoff aufbereitet. Diesem Prozess kann man etwas helfen und gleichzeitig Plastik vermeiden: Mit Papierpackband!

Der erste Beitrag aus der Reihe "Wohnen aus zweiter Hand" portraitiert "Pichets Vintage Halle" in Herten im nördlichen Ruhrgebiet.
Jeder mag kühle Getränke. Niemand mag die Herstellung von Eiswürfeln. Ein Dilemma, das zumindest ein bisschen kleiner wird, wenn man sich der richtigen Werkzeuge bedient. Deshalb geht es heute um diesen eher unscheinbaren kleinen Haushaltshelfer: Die Emsa Clip and Close Eiswürfelbox aus Kunststoff.

Briefumschläge aus recycelten Fasern sind hübsch und hochwertig und viel ressourcenschonender als Umschläge aus frischem Papier. Aber auch die Fasern für Recyclingumschläge müssen gesammelt und aufbereitet werden, bevor daraus ein Briefumschlag entsteht. Ganz ohne Umwege werden diese hübschen Briefumschläge aus alten Landkarten hergestellt - Direktrecycling!
Geschirrspülmaschinen sind eine tolle Erfindung. Geschirr rein, Spültab hinterher, anmachen und am Ende hat man sauberes Geschirr. Bei mir wollte das allerdings nie so richtig klappen, das Geschirr wurde nicht so sauber wie ich es mir gewünscht habe. Das hat mich zu grundsätzlichen Überlegungen zum Thema Spülmaschine geführt, ganz so einfach wie man denkt ist die korrekte Bedienung nämlich auch nicht (zum Glück aber auch nicht allzu schwer!).

Vermutlich haben Sie sich über Ihren Spülschwamm noch nie Gedanken gemacht. Oder Sie sind heute morgen aufgewacht mit der Mission einen besseren Spülschwamm für jeden Tag zu finden. Das kriegen wir hin!
Waschbare Stoffbinden DIY selbstgemacht
Zugegeben - die überwiegende Zeit des Monats denken wir nicht daran. Sobald es aber wieder so weit ist gibt es zwei Fraktionen: die Binden- und die Tamponnutzerinnen. Dann vielleicht noch die Tamponnutzerinnen mit Binden als Backup. Zu Wegwerfbinden gibt es eine nachhaltige und vor allem angenehm zu tragende Alternative: Stoffbinden.

Mehr anzeigen